Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mode unter Nackten
25.12.2012, 12:30
Beitrag #1
Rainbow Mode unter Nackten
Hallo,
es heißt zwar immer so schön Nackt sind wir alle gleich, aber dennoch gibt es Unteschiede. Und ich denke man kann dabei auch von Mode unter Nackten sprechen. Die Gleichheit bezieht wohl auch eher auf die Unterschiedlichen Rängen in der Zivilisation, die oftmals durch Kleidung zum ausdruck gebracht wird. Aber da will ich nicht weiter drauf eingehen.

Wie haltet ihr das denn mit der Mode unter Nackten? Seid ihr mehr Natürlich oder Kultiviert? Cool

Bringt ihr die Haare in Form?; wird die Körperbehaarung abrasiert oder getrimmt?; trägt ihr Schmuck? ...

Sicherlich gibt es noch viel mehr Fragen dazu. Mir geht es aber nicht um die Hygiene Argumentation. Wer sich regelmäßig wäscht ist auch Hygienisch sauber! Ebenso wenig möchte ich eine Fixierung auf dem Intimbereich, denn man sieht ja alles und dementsprechend kommt es mir aufs Gesamtbild an.

Gruß,
Nach|ktler
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2012, 12:55
Beitrag #2
RE: Mode unter Nackten
(25.12.2012 12:30)Nachtler schrieb:  Bringt ihr die Haare in Form?; wird die Körperbehaarung abrasiert oder getrimmt?; trägt ihr Schmuck? ...

Gruß,
Nach|ktler

Klar bringe ich die Haare in Form, und da ich meine Kopfhaare ohne Wasser und Shampoo morgens nicht bändigen kann, gehts morgens immer unter die Dusche, auch wenn ich 1-2 Stunden später am Strand rumliege.
Restliche Körperbehaarung wird im Sommer auch schonmal so 1-2 mal komplette entfernt, das hat aber eher was mit Sonnencreme und der Verteilung davon zu tun. Mit weniger Haar am Körper, kann man das Schmierzeug einfach besser verteilen.
Schmuck, egal welche Art, hab ich noch nie getragen. Selbst eine Uhr habe ich nie um.

Stephan
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2012, 21:11
Beitrag #3
RE: Mode unter Nackten
Hallo,
von meinem Haupthaar ist nicht mehr viel da, was man in Form bringen könnte. Ab und zu stutzt meine Frau den verbliebenen Kranz. Den Vollbart stutze ich selber gelegentlich. Ansonsten bleiben meine Körperhaare, wie sie gewachsen sind. Schmuck irgendwelcher Art gibt es nicht.
Fazit: so natürlich wie möglich!

Viele Grüße!
nudicola
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2013, 14:09
Beitrag #4
RE: Mode unter Nackten
tja, viele Möglichkeiten sinds ja nicht, um irgendwelchen Trends zu folgen...

Also wird die Körperbehaarung "im Zaum" gehalten. (Trimmen, Schneiden, Rasur)Mehr brauch man ja zum Glück nicht. Big Grin

Schmuck trage ich nicht (abgesehen von den "offiziellen" Ringen).
Auch ist Intimschmuck nicht mein Fall. Also ein Zwang weniger.

Doch halt:
Da fällt mir was ein.
Die Schuhmode... Latschen, Flipflops oder die Gummiklotschen mit Ihren Weichmachern lassen noch Spielraum.

Jeden Tag geht die Sonne auf....[Bild: 63.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2013, 21:48
Beitrag #5
RE: Mode unter Nackten
Nachdem ich dieses Thema vor ein paar Monaten ins Leben gerufen habe, möchte ich nun auch schreiben wie ich es zu diesem Jahr, der kommenden Saison handhaben werde. Cool

Meine Haare kurz und vorne hoch Gestylt, Gesicht, Achsel, Brust, Bauch und Intim Glatt und der Rest getrimmt. Dazu habe ich mir extra eine neue Gerätschaft zugelegt. Rolleyes
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.02.2013, 20:39
Beitrag #6
RE: Mode unter Nackten
Haare Kurz mit etwas Gel gestylt. Ansonsten versuche ich mich eigentlich in Klamotten den anderen soweit es geht anzupassen, falls meine Konfektionsgröße dieses erlaubt. Rasiert wird das Gesicht der Intimbereich und der Rücken.

Ansonsten Trage ich auch einen Ohring, Piercing und besitze mittlerweile 2 Tattoo´s das 3 ist aber schon in Planung.

Cool FKK ist 1% Nacktheit und 99% Freiheit Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2014, 01:56
Beitrag #7
RE: Mode unter Nackten
Zumindest sollte man kürzen, vollkommen rasiert muss nicht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2014, 23:07
Beitrag #8
RE: Mode unter Nackten
Ich halte nichts vom wilden Haarwuchs...............wo auch immer.....Kopfhaar kurz geschnitten , Brust und Intimbereich blank rasiert, morgens beim Duschen geht es am schnellsten und am Einfachsten, oder sehr kurz gehalten.............Mit meiner Rückenbehaarung habe ich leider nur ein Problem, würde sie auch sehr gerne loswerden........aber man kann sich ja selber sehr schlecht selber dort rasieren bzw soll ja Wachsbehandlung sehr schmerzhaft sein...Vielleicht hat hier ja jemand einen Tipp für mich?

Liebe nackige Grüße

Rüdiger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2014, 02:25
Beitrag #9
Thumbs Up RE: Mode unter Nackten
.. klar, meinen Schmuck trage ich auch hier (+ Kl.-Finger Ring .. / um den Hals immer mal was anderes..) ..
Die Haare immer ultra-kurz ("Ramington" Big Grin und 1 mal im Jahr wird auch alles andere radikal abrasiert .. (gut für kräftige Haare) ...
{[gewaschen wird alles nur mit "Basis pH neutralen" Waschlotion´s - seid dem habe ich auch keine Schuppen mehr ..]} ..


Tip an Rüdiger:
schau mal in den Mondkallender (z.B.: http://www.paungger-poppe.com )
.. es gibt Tage an denen man seine Haare schneiden (b.z.w. dann natürlich
NICHT schneiden!!) sollte .. u.s.w...
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2015, 21:29
Beitrag #10
RE: Mode unter Nackten
Wir sind im Sommer immer sauber rasiert (unten rum) sieht doch ordentlicher aus.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste