Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FKK im Winter
04.12.2014, 13:51
Beitrag #1
FKK im Winter
Aus aktuellem Anlass: Wie verbringt ihr eigentlich den Winter? Als FKK-Fan hat man ja im Sommer viele Aktivitäten zur Auswahl. Aber was macht man im Winter (außer Schwimmbad und Sauna)? Habt ihr Tipps oder Ideen? Ich selbst beschränke mich auf Thermen- und Saunabesuche.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2014, 19:40
Beitrag #2
RE: FKK im Winter
Da geht es Dir wie mir!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2014, 09:42
Beitrag #3
RE: FKK im Winter
Was mache ich als FKKler im Winter außer Sauna und Schwimmbad? Ich richte DVD-Abende und Spielabende aus, feiere mit anderen FKKlern.

Schönheit und Gesundheit
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2014, 18:07
Beitrag #4
Photo RE: FKK im Winter
im winter ist das fkk wandern etwas kompliziert wegen der kalte- es ist aber nicht unmoglich - bei starken sonne, kann man auch schone wandertouren machen besondes im schnee feld das noch nicht gelaufen ist. tolles gefuhl

[Bild: GroteFoto-LRRFRXEP.jpg]

Nackt leben ist gesund leben in voller freiheit-
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.03.2015, 20:14
Beitrag #5
RE: FKK im Winter
Das sieht mir doch etwas kalt aus... Aber Respekt Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.04.2015, 08:25
Beitrag #6
RE: FKK im Winter
Ich gehe jeden Morgen auch im Winter nackt in den Garten zu meinen Tieren. Oft heize ich meinen Gartenofen an und dusche draußen. Das ist ein tolles Gefühl das heiße Wasser und die kalte Luft am Körper.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 14:21
Beitrag #7
RE: FKK im Winter
Nackt im Winter ist nicht wirklich kalt.
Bei Windstille und Sonnenschein kann man es recht lang ohne Sachen aushalten. Selber habe ich aber dann auch etwas an den Füßen.
("Warme Füße - Kühler Kopf")

Hier eine Aufnahme auf unserem Vereinsgelände im Januar des Jahres.
   

[color=#FF4500]Jeden Tag geht die Sonne auf...[Bild: erotik_smilie_08.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2015, 21:22
Beitrag #8
RE: FKK im Winter
            Hier mal ein paar Aufnahmen aus meinem Garten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.07.2015, 00:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.2015 00:03 von Giorgaki.)
Beitrag #9
RE: FKK im Winter
Toll ist es, im Garten nach dem Duschen oder zwischen Saunagängen im Schnee zu rollen. Es geht aber auch auf Waldspaziergängen. Im Miramar bin ich früher an der Seesauna im zugefrorenen See untergetaucht, oder bei Schnee um den abgegrenzten Seeteil im Saunabereich gelaufen, wobei ich das Stück am Grenzaun durch den See schwimmen musste. Aber auch ohne Sauna bin ich andernorts auch im Winter im Wasser zumindest untergetaucht.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

"Der Mensch aber ist dazu gemacht, ein Spielzeug Gottes zu sein, und das ist wirklich das Beste an ihm. So muß er denn dieser Weise folgend und die schönsten Spiele spielend das Leben leben, ..."
(Platon:Leges, zit.n.Huizinga)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.07.2015, 14:14
Beitrag #10
RE: FKK im Winter
Hallo Georg,
ich hab den Beitrag eben mal versucht mit deinen Augen zu lesen.
Als scharfer Analytiker (Oder sehe ich das falsch?) hättest du doch bestimmt geantwortet: Wie kann man in gefrorenem Wasser untertauchen?
Da würde ich dir zustimmen, denn um darin unterzutauchen muss man erst mal das Eis aufbrechen... Smile

Es liegt mir gar nicht daran Haare zu spalten, d.h ich mache mir selten Gedanken warum ich gerne nackt bin, ich bin es einfach.Big Grin

Diese ganze Grundlagendiskussion - wieso, weshalb warum - schafft m.E. nur Fronten. Sieh deshalb meine obigen Zeilen eher als kleinen momentanen Gedanken, den ich mir erlaubt habe in die Tastatur zu kloppen.
Wie diese ganze Diskussionen ausarten können, sieht man ja in einem Großen FKK-Forum. Aber dort kommt wohl noch dazu, dass es Menschen gibt die aus der Anonymität heraus ihren frust herauslassen. (Las gerade einen Artikel über Shit-Storm)
Also: Lasst und hier gern ein wenig streiten, aber bitte mit Respekt und Humor. Was bis jetzt ja auch immer so war, und deswegen bin ich gerne hier.

meint oldie

Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem andern zu.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste